Walnuss-Taler

->Als Seite öffnen

Zutaten:

Zubereitung

Walnüsse und Kuvertüre grob hacken. Für den Teig Butter in kleine Stücke schneiden. Butter, Zucker 2 Priesen Salz und Ei mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Mehl zugeben, erst mit den Knethaken, dann mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten, zum Schluss Walnüsse und Kuvertüre unterkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu vier Rollen (a 2.5 cm) formen, mit Klarsichtfolie abdecken 2 Stunden kalt stellen. Teigrollen mit einem schweren, glatten Messer in 1cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Abstand aus 2 mit Backpapier belegte Backbleche setzten. Cookies im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene Blech für Blech je 13-15 Minuten backen und auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten plus Kühlzeit: 2 Stunden