Marillenguglhupf

->Als Seite öffnen

Zutaten:

Zubereitung:

Gewaschende Marillen in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Gugelhupfform mit flüssiger Butter ausstreichen, Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Butter und Staubzucker cremig rühren. Eidotter nacheinander einmengen. Mit Zimt, Nelken und Vanillezucker aromatisieren. Topfen und Marillen unterrühren. Mehl mit Nüssen und Backpulver vermengen. Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Schnee und Mehl- Nuss- Masse abwechselnd unter den Butterabtrieb ziehen. Masse in die Gugelhupfform füllen, 50-55 Minuten backen. Kurz überkühlen lassen und dann stürzen.
Vor dem Portionieren kräftig mit Staubzucker bestreuen oder mit Zitronenglasur überziehen.