Husaren-Krapferl

->Als Seite öffnen

Zutaten für ca. 30 Stück:

Zubereitung:

Mehl, Butter, Puderzucker, Mandeln, Eigelb, Zitronenschale, Vanillezucker und Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Folie einwickeln 3 Stunden kalt stellen. Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Teig zu 2 Rollen (ca. 30 cm lang) formen. Im Abstand von 2-3 cm auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Kugeln mit dem Daumen leicht flach drücken, mit der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen, mit Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Konfitüre erhitzen, durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Konfitüre in einen Einmal- Spritzbeutel füllen und in die noch heißen Husaren-Krapfen füllen. Auskühlen lassen und nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.