Kaiserschmarrn

->Als Seite öffnen

Zutaten für 2 Portionen:

Zubereitung:

Rosinen heiß abspülen und abtropfen lassen. Eier in Dotter und Klar trennen. Milch mit Mehl, 1 Prise Salz und Vanillezucker verquirlen. Dotter einrühren. Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Ein Drittel vom Schnee mit dem Teig verrühren, restlichen Schnee uns Rosinen unterheben.
In einer beschichteten Pfanne (mit hitzebeständigem Griff!) 1 EL Butter erhitzen. Teig darin gleichmäßig verteilen und bei milder Hitze backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Masse wenden und im Roh (mittlere Schiene) ca. 5 Minuten fertig backen. Schmarren aus dem Roh nehmen, zerpflücken und an den Rand schieben. Auf der freien Fläche 1 EL Butter erhitzen, 1 TL Kristallzucker einstreuen und karamellisieren lassen. Schmarren mit dem Karamell vermischen und mit Zwetschkenröster servieren.